MOHI

 

dies-u1

 

Einsatzleitung:

Sulzberg am 11.5.2016 Kitty Hortnagl, MOHI Mobiler Hilfsdienst Obfrau

 

Kitty Hertnagel
Widum 280
A-6934 Sulzberg
05516 – 2138
oder 0664 1165002
e-mail mohi.sulzberg@cable.vol.at

 

 

 

 

 

 

 

Einsatzleitung-Stellvertretung:
Heimhelferin Hedwig Vögel
05516 – 2607
oder  0664 – 3168264

 

Der MOHI  Sulzberg startete 2001, Kitty Hertnagel ist seit Beginn Einsatzleiterin.

Rechtsträger des MOHI ist der Krankenpflegeverein.

Kitty Hertnagel ist seit April 2010 gleichzeitig auch Landesvorsitznde der Arge MOHI in Feldkirch.

 

Ziele des MOHI

MOHI = Steigerung des Lebensqualität

Unser Hauptziel ist die Unterstützung von Menschen, die aufgrund ihres Alters / einer Beeinträchtigung ihren Alltag zuhause alleine nicht mehr bewältigen können.
Wir unterstützen sie, damit sie solange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung verbleiben können.
Ein weiterer wichtiger Fokus ist die Entlastung der pflegenden Angehörigen.

Unsere Dienstleistungen sind:

Mitmenschliche Begleitung, Hausarbeit, einkaufen, Unterstützung im täglichen Leben, Hilfe zur Selbsthilfe (keine Pflege)
Selbstverständlich unterliegen alle Mitarbeiterinnen der absoluten Schweigepflicht.

 

Betreubares Wohnen seit Sommer 2016:

Das Haus „bertreubares Wohnen“, direkt gegenüber des Pflegeheimes, wurde im Sommer
mit 12 Wohnungen bezogen. Es bietet älteren Menschen in allen Lebenslagen die
Möglichkeit, in naher Umgebung zum Pflegeheim und in zentraler Lage zu wohnen.

Den Bewohnern wird eine Grundbetreuung durch den MOHI geboten:
Heimhelferin Hedwig Vögel ist jeden Dienstag Nachmittag im Gemeinschaftsraum für
gemeinsame Aktivitäten sowie Donnerstags Vormittag als Ansprechpartnerin für alle
Bewohner vor Ort.

Bei Bedarf erfolgt für jeden Bewohner eine individuelle Zusatzbetreuung durch den MOHI.

Die räumliche Nähe zum Pflegeheim ist ideal: die Bewohner haben die Möglichkeit, das
Mittagessen im Pflegeheim einnehmen zu können.

 

Neues Projekt seit Jänner 2016: Kinder in die Mitte / Inklusion
2 junge Pädagoginnen verstärken das MOHI Team Sulzberg für dieses Projekt

Freizeitgestaltung, Kinobesuch, Ministrantenprobe, Teilnahme an Events und Festen usw., ist für Kinder mit Handicap nicht selbstverständlich; mit Unterstützung ist aber vieles möglich.
Um Familien mit Kindern mit Handicap zu entlasten, erhalten diese Familien vom Land Vorarlberg Gutscheine, die auch beim MOHI eingelöst werden können.
Speziell für die adäquate Betreuung dieser Kinder sind 2 junge, engagierte Pädagoginnen (bzw. in Ausbildung) seit Jänner beim MOHI Sulzberg im Einsatz. Wir schätzen es sehr, dass wir diese beiden Pädagoginnen für unseren Dienst gewinnen konnten.
Mit Herzblut dabei:

Marita16

Marita Baldauf

Bianca16

Bianca Giselbrecht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MOHI Team Sulzberg 2017

12 Mitarbeiterinnen sind beim MOHI Sulzberg tätig.
Die Mitarbeiterinnen sind das wichtigste Kapital eines jeden Betriebes.
Heimhelfer-Ausbildung – ein wichtiger Qualitätsstandard
3 Helferinnen verfügen über die Heimhelfer-Ausbildung:
Hedwig Vögel
Maria Luise Österle
Petra Schuknecht-Minde

Sulzberg am 11.5.2016 Kitty Hortnagl, MOHI Mobiler Hilfsdienst Obfrau

Sulzberg am 11.5.2016 – Hedwig Vögel, Kitty Hertnagel

 

Betreuter Mittagstisch im Gasthaus Krone / Thal

Der betreute Mittagstisch in Thal findet seit Mai wieder alle 14 Tage jeweils am Donnerstag statt.
In geselliger Runde Mittag essen und dabei Hausmannskost zu genießen, ist eine willkommene Abwechslung vom Alltag!
Zeit: 11:45 Uhr

 

Geschenk Gutscheine
Ein willkommenes Geschenk – erhältlich bei der Einsatzleiterin Kitty Hertnagel.

 

Tarife 2017

Einsatzstunde werktags € 12,50
Samstag, Sonn- und Feiertag pro Stunde € 18,75
Nachteinsatz (22Uhr-6Uhr) € 50,–
Kilometergeld (außerorts) € 0,42